Blue day - Free Template by www.temblo.com




WILLKOMMEN AUF MEINER PAGE

Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich freue mich über den Besuch aber auch über
gute Kommentare, Lob, Kritik, Anregungen und Einträge in meinem Gästebuch.
Endlich!

Ich habs jetzt endlich auch geschafft was in den Blog zu schreiben.

Sorry, dass es soooooooo lang gedauert hat!

Also ich war erst eine Woche in Auckland, was schon ganz cool war, aber jetzt auch net soooooooooooo der hammer, weil wir halt eigentlich ausser den Ausfluegen am Nachmittag nix gemacht haben.

Seit Samstag bin ich jetzt in Orewa und es ist "awesome" hier! (Das ist mit "you know" und "like" das Wort, das ich hier am meisten hoere.).

Meine Familie is super, super cool! Siobhan und Larry sind aus Irland (ich komme also mit nem Mix aus irischem und neuseelaendischem Akzent wieder.) und einfach super. Hisaki is schuechtern, aber auch echt nett und der Hund, Kahn ist bissal komisch, weil er immer jedem im Haus hienterher laeuft, aber voll suess.

Ja des Haus is gross und relativ warm, voll schoen, in der Naehe vom Strand und der Schule. Mein Zimmer ist auch super, weil ich hab ein Dopppelbett und nen begehbaren Kleiderschrank.

Dann war ja heute mein 1. richtiger Schultag, nachdem wir vorgestern nur unsere Faecher gewaehlt haben und gestern mal wieder nen Ausflug gemacht haben.

Bevor ihr fragt, meine Faecher sind:

Kunst (ganz in ordnung),

Frbric (wir naehen jetzt grad Tops),

Business studies (hatte ich noch net),

Media studies (da macht man gar nix, weil die anderen sich grad auf ihren Abschluss vorbereiten),

Drama (suuuuuper, suuuper cool!),

Englisch (hatte ich au noch net) und

NZ experience (hatte ich au noch net, aberd a macht man eigentlich nur Ausfluege udn so).

Ja das waren meine Faecher. Ich bin manchmal in "year 13" und manchmal "year 12". In meiner "form class" bin ich in "year 13", heisst im letzten Schuljahr hier.

Heute hatte ich eigentlich immer jemanden der mit mir geredet hat und in meiner Form class die Leute sind super.

So das wars dann fuer heute!

HEL 

23.7.08 06:22


Freitag

Hey

 fuer alle von euch (die wie Frank) nicht wissen, was  "fabric" is, es ist sowas wie Mode design, aber wir designen eigentlich gar nicht, weil internationals muessen des gar net, wir naehen nur und des is einfach super!

Ich hatte jetzt j aauch die andren Faecher:

 Business studies ;liebe ich auch total, wir machen eigentlich Marketing (was ich schon super find), aber etztes mal hat unser lehrer erstmal bei google earth Deutschland gesucht und dann hab ich ihm Munich gesagt und dann hat er des net gefunden, weil da ja Muenchen stand... ja und dann wollten sie noch unser haus von obens ehen und ham mir gezeigt wo sie wohnen und dann haben wir halt kein Marketing gemacht.

In Englisch sollten wir eigentlich "formal writing" ,achen, aber wir konnten uns alle nicht fuer ein Thema entscheiden und die anderen mussten heute schon abgeben...

In Kunst gabs heut Kuchen, weil wir des in der letzten Stunde heute hatten, also der letzten vorm Wochenende und da gibts immer Kuchen. Voll  cool!  

 Heisst wir machen gar nichts hier, ausser in fabric und arts, aber da koennte ich auch einfach mitten in der stunde gehen und dann wieder kommen, des machen die anderen immer und des stoert die lehrer auch nicht.

Ich hba mich heute auch um mein geige und Klavier spielen gekuemmert! Juhu! Das hab ich schon voll vermisst!

Bis bald

 

25.7.08 08:19


Fotos!

Gleich am 1. Wochenende in Piha:

 

 

 Auf/ Mit dem Skytower:


 Im Museum mit Maoris und Svenja (r.) und Mimi (l.):


 Und last but not least: Im Regenwald (mit Rieka)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25.7.08 09:53


So.. ich schreib jetzt nochmal, auch wenn es nicht viel neues gibt.

Am Samstag hatte wir hier fast den ganzen Tag keinen Strom, das war echt schlecklich! Seit samstag ist das Wetter ausserdem noch schlimmer, als vorher. es regnet dauernd und es ist richtig windig. Heute waren weiter im Norden einige Schulen geschlossen, weil sie ueberflutet waren, oder weil man den Schuelern den Schulweg einfach nicht zumuten konnte. Reisen soll man im Moment auch nicht, weil es zu gefaehrlich ist. Wegen all dem wurde ich heute auch zur Schule gefahren, auch wenn es heute schon besser war.

Ich hba mich heute auch endlich um meinen Geigen- und Klavierunterricht gekuemmert, weil ich das sooooooooooo vermisse. Insgesamt vermisse ich es etwas zu tun zu haben.n deutschland hatte ich echt so gut wie jeden Nachmittag was zu tun. Hier mache ich nichts. Ich hab weder Gruppenstunden oder Musikunterricht, noch Hausaufgaben oder so was. Nicht, dass ich gerne Hausaufgaben haette, aber immer noch besser, als gar nichts machen.

Mein "Nichtstun" werde ich aber jetzt aendern, weil ich werde im August mit noch anderen Internationals surfen lernen! Also nicht, dass wir des danach koennen werden, aber vielleicht kann ich das ja weiter machen und kann dann echt surfen. Das waere richtig, richtg cool! 

 Ausserdem hab ich heute auch nochmal meine Faecher gechanged: von Media studies zu food.

Das wars dann mal wieder. Jetzt hab ich echt viel geschrieben, dafuer, dass hier nichts passiert! 

30.7.08 06:08


© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. | Design: Sabrina Ösch
Inhalt: © 2007 by Autor/in | Host